NausikaART 

Die neue Galerie mit Atelier in der Großen Burgstraße 24, 23552 Lübeck.

Öffnungszeiten Mittwoch bis Samstag von 15 bis 18 Uhr

und nach telefonischer oder elektronischer Vereinbarung.

Mobil 0163 7640300, Mail info@beate-schaefer.de

Wir bieten Aquarelle der Kieler Malerin Barbara Hirsekorn, Skulpturen des Lübecker Künstlers Peter Grünig sowie Druckgrafik, Malerei und Literatur von Beate Schaefer. 

Offene Ateliers 2019 in Lübeck

Am Samstag, den 4. Mai und Sonntag, den 5. Mai, öffnen die Lübecker Künstler*innen jeweils von 12 bis 18 Uhr ihre Ateliers für Besucher. Auch NausikaART ist, wie schon im vergangenen Jahr, dabei. Schauen Sie rein auf einen Klönschnack und zum Schauen und Stöbern. Wir freuen uns auf Sie!

Der offizielle Flyer mit allen Daten und Fakten ist bei uns ab sofort kostenlos erhältlich.

Aquarell-Ausstellung in Laboe

Vom 31.05. bis 10.06.19 zeigt Barbara Hirsekorn in einer großen Einzelausstellung ihre Aquarelle im Kulturzentrum „Freya-Frahm-Haus“ in Laboe. 2015 war sie schon einmal zu Gast in der idyllischen Strandvilla direkt an der Promenade – damals in einer Gemeinschaftsausstellung mit der Kieler „Ateliergemeinschaft Zwischenkunst“.

Auf 150 Quadratmetern bieten die großen, hellen Räume des Freya-Frahm-Hauses ideale Bedingungen für die lichtdurchfluteten Aquarelle.Natürlich können die Bilder dort auch direkt erworben werden.

Barbara Hirsekorn, Aquarelle 2019

31. Mai bis 10. Juni 2019

geöffnet: Fr 15 -18, Sa/So 12-18

Freya-Frahm-Haus, Strandallee 15,

24235 Laboe

 

 

Ab sofort bietet Barbara Hirsekorn in den Räumen der WortWerft, Dankwartsgrube 39/41, neue Malkurse in Lübeck an.

Anmeldung bitte via www.lichtimbild.de

7. Dezember 2018

Die Lübecker Nachrichten über die Ausstellung „Peter Grünig: Drawing Me Crazy – Titelblätter und Zeichnungen aus den Rollenbüchern 2010-2018“

Zum Lesen des Artikels bitte HIER klicken.

3. Dezember 2017

Die Lübecker Nachrichten über die Eröffnung von NausikaART.

Hier geht es zum Artikel.

Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild

Drawing Me Crazy – Peter Grünig: Titelblätter und Zeichnungen aus den Rollenbüchern 2010-2018 in der Galerie NausikaART

 

Der Lübecker Schauspieler Peter Grünig ist vielen Theatergängern seit Jahren bestens bekannt aus Stücken wie der "Blechtrommel", "Willy Brandt", "Oliver", der "Rocky Horror Show" und zuletzt "Berlin Alexanderplatz". Dass er auch als Bildhauer und Maler erfolgreich ist, wissen dagegen bisher nur wenige. Bei NausikaART ist er von Beginn an mit seinen expressiven Skulpturen vertreten.

 

Anlässlich ihres einjährigen Bestehens zeigt die Galerie NausikaART nun eine Auswahl von ca. sechzig Titelblättern und Zeichnungen aus Grünigs Rollenbüchern der Spielzeiten 2010/11 bis 2018/19, darunter Illustrationen zum "Blauen Engel", den "Marzipanpiraten", "Leonce und Lena", "Warten auf Godot" und viele mehr.

NEU:

Ab sofort gibt es den NausikaART-Newsletter. Bei Interesse senden Sie uns gerne eine Mail. Zum Bestellen des Newsletters senden Sie bitte eine Mail an info@beate-schaefer.de