Ausstellung: selfismo@NausikaART

 

Unsere neue Gemeinschaftsausstellung „selfismo@NausikaART“ mit Vernissage am 25. August 2019 um 11 Uhr passt perfekt zum Motto „inside outside“ der diesjährigen Lübecker Museumsnacht am 31. August, in der wir selbstverständlich auch von 18 bis 24 Uhr geöffnet haben. Denn was zeigen, was verbergen Künstler*innen, wenn sie Selbstporträts malen, zeichnen, schnitzen, modellieren, drucken oder fotografieren? Öffnen sie ihre Seele ein klein wenig, oder wollen sie Eindruck machen, repräsentieren? Oder beides? Innen und Außen bedingen sich gegenseitig, und so machen Künstler*innen-Selfies in den verschiedensten Techniken neugierig auf die Menschen dahinter.

 

Diese Menschen können Sie zusammen mit ihren Kunstwerken bei NausikaART anlässlich der Vernissage am 25. August um 11 Uhr erleben:

 

Peter Grünig – Skulptur, Zeichnung

Barbara Hirsekorn – Aquarelle

Werner Klockow – Fotografie

Nicola Reinitzer – Malerei, Zeichnung

Beate Schaefer – Druckgrafik, Zeichnung

 

Und zur Finissage am 29. September gibt es noch etwas ganz Besonderes:

Der Schauspieler und Fotograf Werner Klockow (Theater Kiel) liest aus seinem neuen Roman: „Trotzdem schade, dass die Jugend vorbei ist“.

 

Hier die genauen Daten zur Veranstaltung „selfismo@NausikaART“:

 

Vernissage: Sonntag, 25. August 2019, 11 Uhr, Einführung: Mesaoo Wrede

Finissage: Sonntag, 29. September 2019, 11 Uhr

Lesung zur Finissage am 29.9.19 um 11 Uhr: Werner Klockow. Trotzdem schade,

dass die Jugend vorbei ist. Roman. DER EINTRITT IST FREI

Neue Aquarellkurse mit Barbara Hirsekorn in Lübeck

Alle Kurse finden in den großen, hellen Räumen der WortWerft, Dankwartsgrube 39/41,

23552 Lübeck, statt. Anmeldung bitte unter www.lichtimbild.de

Frische Grube in der Fischergrube !

Die Serie Gruben-Glück als neues Blog auf meiner Webseite. Aus meinem Eulennest in der Fischergrube begleite ich die Bauarbeiten auf einer der letzten großen Brachen der Lübecker Altstadt ab sofort mit Text und Bild.